Termine - Kreisverband Freiburg

26.06.2017, 19:00 Uhr
Stammtisch
im Großen Meyerhof (Grünwälderstraße 1)

Wir treffen uns am letzten Montag jedes Monats an wechselnden Orten zu einem Stammtisch. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen!


27.06.2017, 19:00 Uhr
Lesung "Die Zukunft des Journalismus"
in Schloss Ebnet (Schwarzwaldstraße 278)

Frank Eckert stellt sein Buch "Sind die Medien noch zu retten?" vor und diskutiert mit unserem Bundestagskandidaten Dr. Adrian Hurrle die Probleme des Journalismus in der Gegenwart und Lösungen für die Zukunft.


01.07.2017, 15:00 Uhr
CSD Freiburg
am Stühlinger Kirchplatz

Infostand zum Christopher Street Day, ab 15:00 Uhr Parade durch die Freiburger Innenstadt


01.07.2017, 16:00 Uhr bis 02.07.2017, 16:00 Uhr
24h-Lauf
im Stadion am Freiburger Seepark

Die Jungen Liberalen und die FDP nehmen dieses Jahr zum zwölften Mal in Folge am Freiburger 24h-Lauf für Kinderrechte teil. Unterstützen Sie Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Freiburg durch Ihre Spende oder laufen Sie ein paar Runden mit uns!


08.07.2017, 10:00 Uhr
Landesparteitag
in Karlsruhe, Schwarzwaldhalle (Festplatz 9)

Ausgabe der Tagungsunterlagen für Delegierte ab 9 Uhr

* Rede des Landesvorsitzenden Michael Theurer
* Aussprache
* Neuwahl des Landesvorstands
* Leitantrag zum Thema Digitale Mobilität
* Beratung weiterer Anträge (Antragsfrist: 9. Juni, 24 Uhr)


10.07.2017, 19:00 Uhr
Weltbeben - Leben im Zeitalter der Überforderung
im Humboldt-Saal (Humboldtstraße 2)

Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro Stuttgart

Vortrag des Autors und Handelsblatt-Herausgebers Gabor Steingart, anschließend Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Morlok, Vorsitzender des Kuratoriums der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

In seinem jüngsten Buch „Weltbeben“ sucht der bekannte Autor und Herausgeber Gabor Steingart nach einer Überlebensstrategie für unser heutiges „Zeitalter der Überforderung“. Präzise zeigt er, wie sich komplexe politische Problemlagen, immer schnellere, digitale Kommunikation und eine aus dem Ruder gelaufene Ökonomie zu einem „Festival nervöser Gleichzeitigkeit“ addieren: Der Mensch taumele nur noch von einem Kontrollverlust zum nächsten.

Ein besonderer Blick fällt auf den Zustand EU-Europas, wo Renationalisierungstendenzen in vollem Gange seien. Viele Bürger empörten sich nicht einmal mehr: Ihre einstige politische Leidenschaft sei einer großen Gleichgültigkeit gewichen. Wie aber kann vor diesem Hintergrund die europäische Idee erneut zu einer inspirierenden Kraft werden?

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Der Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro. Weitere Information und Anmeldung unter https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/RUPBP


17.09.2017, 11:00 Uhr
Bundesparteitag
in Berlin, Estrel Congress Center (Sonnenallee 225)

11 Uhr: Eröffnung des außerordentlichen Bundesparteitages (Wolfgang Kubicki), Bericht des Wahlprüfungsausschusses, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Wahl des Tagungspräsidiums, Wahl der Zählkommission

12 Uhr: Rede von Christian Lindner mit Einbringung des Wahlaufrufs

13 Uhr: Aussprache sowie Beratung und Beschluss des Wahlaufrufs

14:30 Uhr: Schlusswort von Nicola Beer

15 Uhr: Ende des Bundesparteitages